... bleib schee und gsund!

ÖFFNUNGSZEITEN

Montag - Freitag:
08:00 -18:00 Uhr

Samstag:
08:00 - 12:00 Uhr

Pinzgau Apotheke Mag. pharm. Wilk KG Leogangerstraße 39 5760 Saalfelden Österreich Tel: +43-6582-74103 Fax: +43-6582-741033 Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Nachtdienst
Prev Next
Pinzgauer Kosmetik

Pinzgauer Kosmetik

Neben unseren hauseigenen Naturprodukten führen wir auch die Pinzgauer Kosme...

mehr »
"Reich an Natur" - Die neue Apothekenkosmetik

"Reich an Natur" - Die neue Ap…

„Entwickelt für Frauen und Männer, die großen Wert auf gute Pflege im Einklang m...

mehr »
Vitamin D Test

Vitamin D Test

Sind Sie ausreichend mit Vitamin-D versorgt? Kommen Sie vorbei und lassen...

mehr »
COVID - Antigen - Schnelltest- jetzt auch gratis möglich

COVID - Antigen - Schnelltest- jetzt auc…

WICHTIG: Wir können nur Personen OHNE Covid-19-Symptome bei uns testen. Sollten ...

mehr »

gsundhaus

gsundhaus logo
Hier finden Sie:

Pinzgau Apotheke
Sanitätshaus Tappe
Physiotherapiepraxis Medibasis
Frauenärztin Frau Dr. Preyer

WICHTIG: Wir können nur Personen OHNE Covid-19-Symptome bei uns testen. Sollten Sie Symptome aufweisen, rufen Sie bitte die Gesundheits-Hotline 1450 an und vereinbaren dort einen Testtermin.

Zum Termin bringen Sie bitte einen amtlichen Lichtbildausweis sowie Ihre e-Card mit.

Sie können sich unter folgendem Link für einen Test-Termin in unserer Apotheke anmelden:

X Geben sie ihre Daten ein
X wählen sie ihr Sreeningstation: Pinzgau Apotheke Saalfelden
   indem sie Bundesland: Salzburg und Bezirk: Zell am See wählen

Wir testen Mo-Sa 8-12 14-17 Uhr im G´sundRAUM (UG der Apotheke)
Temrine sind nur für ca. 10 Tage im vorhinein buchbar.

HIER klicken:  Terminbuchung Covid-19 Schnelltest


Einleitungsbild Covid


ICH BIN NICHT IN ÖSTERREICH VERSICHERT?
Sie können leider die online Plattform nicht nutzen, melden sie sich direkt in unserer Apotheke an. (telefonisch, e-mail, vorort). Die Durchführung des Tests durch pharmazeutisches Fachpersonal in der Pinzgau Apotheke kostet € 34.
Warum braucht es ANTIGEN-TESTs?
Antigen-Tests stellen aufgrund der schnellen Testergebnisse eine ideale Ergänzung zu den aufwändigeren PCR-Tests dar. Da, wo es schnell ein Ergebnis braucht, zum Beispiel vor Veranstaltungen, eine Friseurtermin oder dem Besuch der Großeltern im Pflegeheim, bringen diese Tests große Entlastung. Antigen-Schnelltests sind zudem wesentlich kostengünstiger als PCR-Tests.

Was ist ein COVID-19-Antigen-Schnelltest?
Ein COVID-19-Antigen-Schnelltest weist eine akute Covid-19-Infektion nach, indem er Proteinbestandteile des Virus aufspürt. Innerhalb kurzer Zeit (meist in 15 bis 20 Minuten) können virale Antigene nachgewiesen werden, die entnommene Probe muss nicht in einem Labor ausgewertet werden.

Wie funktioniert der COVID19-Antigen-Schnelltest?
Der Clongene Antigen-Schnelltest der Firma Hangzhou Clongene Biotech Co, weist eine akute Covid19-Infektion nach, indem er Proteinbestandteile des Virus aufspürt. Mit einem Tupfer wird in Ihrem Rachenraum ein Abstrich genommen. Ein Testergebnis liegt innerhalb weniger Minuten vor, das gesamte Testprozedere dauert etwa 15 Minuten. Über Ihr Testergebnis werden Sie so schnell wie möglich per E-Mail bzw. per SMS verständigt. In der Regel dauert es etwa 30 Minuten.
Achtung: Antigen-Tests sind keine Antikörper-Tests! Antikörper-Tests weisen keine akute, sondern eine bereits zurückliegende Infektion nach.

IN WELCHEN FÄLLEN DARF ICH MICH NICHT TESTEN LASSEN?
Wenn Sie bereits Symptome einer Covid19-Erkrankung aufweisen (Fieber, trockener Husten, Müdigkeit, Auswurf, Kurzatmigkeit sowie Hals- und Kopfschmerzen, Geruchs-/Geschmackverlust, Muskelschmerzen, Schüttelfrost, Übelkeit, Erbrechen, Nasenverstopfung und Durchfall), bitten wir Sie, nicht in die Apotheke zur Testung zu kommen. In diesem Fall rufen Sie bitte die Gesundheits-Hotline 1450 an oder lassen Sie sich bei Ihrem Hausarzt testen.

Wie Läuft die Testung in der Apotheke ab?
Die Testung findet im G´sundRAUM (im UG der Apotheke)....bitte nutzen sie den Haupteingang des G´sundHAUSES...statt.
Zeigen sie ihre e-card und ihren lichtbildausweis vor. Es wird Ihnen einen Abstrich aus dem Rachenraum entnommen. Sie können direkt nach dem Rachenabstrich wieder gehen.
Falls sie nicht in Österreich versichert sind, gehen sie zuerst in die Apotheke und zahlen ihren Test,anschließend gehen Sie mit dem Kassenbon in einen gesonderten Testbereich (durch den Nebeneingang ins Untergeschoss des G´sundhauses).

Wie erhalte ich mein Ergebnis?
Sie werde per E-Mail oder SMS schriftlich über Ihr Testergebnis verständigt. Wir ersparen Ihnen damit die Wartezeit nach dem Abstrich und verhindern auch, dass beim Warten viele Menschen gleichzeitig vor der Apotheke zusammenkommen. Ihr Testergebnis erhalten Sie dennoch schon nach etwa 30 Minuten. Sollte Ihr Testergebnis positiv sein, werden Sie von uns in jedem Fall so schnell wie möglich telefonisch kontaktiert!

WAS PASSIERT, WENN DER TEST POSITIV IST?
Wenn Sie die Nachricht über ein positives Testergebnis erhalten, begeben Sie sich bitte sofort nachhause (benutzen Sie dazu keine öffentlichen Verkehrsmittel und kein Taxi) in Isolation und kontaktieren Sie die Gesundheitsnummer 1450. Das weitere Vorgehen wird Ihnen von den zuständigen Behörden mitgeteilt. Zur Bestätigung des Ergebnisses des Antigen-Tests, muss derzeit noch ein PCR-Test durchgeführt werden. Wenn Ihr Testergebnis positiv ist, müssen wir Ihr Ergebnis und Ihre Daten an die zuständige Gesundheitsbehörde melden. Aus diesem Grund müssen wir bei der Terminbuchung auch Daten wie die Sozialversicherungsnummer erheben.

Wie zuverlässig ist der COVID-19-Antigen-Schnellest?
Sowohl Antigen-Schnelltests als auch PCR-Test stellen immer Momentaufnahmen des Infektionsgeschehens dar. Kein medizinischer Test kann 100%ige Sicherheit garantieren. Der Antigen-Test von Clongene Biotech, der verwendet wurde, weist laut Hersteller eine Empfindlichkeit (PPA) von 98,5% und eine Spezifität (NPA) von 100% auf. Die Sensitivität zeigt an, ob alle Kranken auch als Kranke erkannt werden. Die Spezifität gibt an, ob alle gesunden, getesteten Menschen auch als Gesunde erkannt werden. Zu beachten ist allerdings, dass die Konzentration der viralen Nukleoprotein-Antigene im Verlauf der Erkrankung schwankt und unter die Nachweisgrenze des Antigen-Tests fallen kann. Eine mögliche Infektion der Testpersonen kann aufgrund negativer Testergebnisse deshalb nicht vollständig ausgeschlossen werden. Ein COVID-19-Antigen-Schnelltest stellt daher keinen Ersatz für einen PCR-Test dar!